Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Museen

Das Rheiderland hat eine sehr wechselvolle und bewegte Geschichte. Diese wurde vor allem bestimmt durch die Naturgewalten von Nordsee und Dollart. Der Dollart ist im 13/14. Jahrhundert durch mehrere Sturmfluten entstanden. Zahlreiche Dörfer sind im Dollart versunken. Seine größte Ausdehnung hatte der Dollart 1509; der Dollart reichte bis Bunde heran, und Bunde war lange Zeit Hafenort. Heute ist der Dollart etwa 10 qkm groß.

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

09. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 

Nachrichten

Anfahrt

Kontakt

Tourist-Information

Zu unseren Standorten
 

Wetter